Donnerstag, 27. Juli 2017

Zwei natürlich leckere Lieblings-Salatideen für den Sommer - fruchtiger Pastasalat + Blitz-Kichererbsensalat

 
*Dieser Beitrag enthält Werbung für KNORR "Natürlich Lecker! Salatdressings"

Nach einer kleinen Blogpause melde ich mich wieder bei euch - zurück mit zwei unglaublich leckeren Salatideen für Draußen - perfekt für ein Picknick zu Zweit, eine Mitbring-Party bei Freunden oder einfach so zum alleine Genießen auf dem Balkon/der Terrasse. Diese zwei Salate sind diesen Sommer Teil meines Standard Sortiments - ich liebe Salate, die nicht nur frisch und gesund sind, sondern auch noch so richtig schön satt machen. Darum meine zwei Sattmacher-Salatideen mit dem neuen KNORR Natürlich Lecker! Salatdressing für euch.

Das Besondere an den KNORR Natürlich Lecker!* Salatdressings: Sie bestehen zu 100% aus natürlichen Zutaten. Bisher war ich immer ein wenig kritisch bei Dressings zum selbst Anrühren - jedoch nach genauem Studieren der  Zutatenliste war ich begeistert: Lediglich getrocknete Kräuter oder Zutaten wie getrocknete Tomaten und Gewürze sind darin zu finden - das erfreut meinen wählerischen Gaumen - zudem alle Dressings dadurch vegan sind und sich nach Belieben verfeinern lassen. Denn ihr könnt sie ganz klassisch nach Anweisung nur mit Zugabe von Öl, Essig und Wasser anrühren - ich habe jedoch ein wenig rumprobiert und man kann gerne auch noch einen EL Joghurt, Sahne oder Kokosmilch untermischen und hat somit ein cremiges Dressing. So etwas liebe ich persönlich sehr - ein tolles Produkt, dass mir meinen Alltag ein wenig erleichtert. Wenn man dann noch die vielfältigen Sorten beschaut, als da wären: Apfel & Ingwer - mein Favorit für Blattsalate mit Nüssen und Früchten, Dill-Kräuter mit Senfsamen - perfekt für meinen Lieblingsgurkensalat (hier würde ich noch 1 EL Schmand unterrühren, das ist aber Geschmackssache), Erdbeere & Chili - perfekt für einen etwas ausgefalleneren Salat, z.B. mit Spargel oder Burrata, Gartenkräuter mit Kerbel - für mich der Klassiker für alle Sorten von Blattsalaten, grünen Salaten oder als Basis für ein würziges Joghurt Dressing, Italienische Kräuter mit getrockneten Tomaten - wie ihr euch denken könnt, mein persönlicher Favorit - ganz besonders toll in einem Nudelsalat oder als Topping zu Tomate-Mozzarella - und zu guter letzt Paprika Kräuter mit weißem Pfeffer - mein Lieblingsdressing zu Kichererbsen- oder Reissalaten. Eine Übersicht aller Dressings findet hier hier*

Für meine Sommer-Salatrezepte möchte ich euch einen 5 Minuten-Kichererbsen-Salat zeigen, den ich mit dem Paprika Kräuter mit weißem Pfeffer Dressing verfeinert habe - sowie einen fruchtig-würzigen Nudelsalat mit Cantaloupe Melone, Salbei und Pfeffer - diesen habe ich mit dem Dressing Gartenkräuter mit Kerbel zubereitet - hier passt aber auch wunderbar Erdbeere & Chili:

Knorr Fix Salatdressing NEU
Fruchtiger Pastasalat mit Melone Rezept
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Salatrezept Nudelsalat Pastasalat Melone Mozzarella
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker Rezept
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Ideen zur Salataufbewahrung im freien Schule Job
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker 
Rezept für Nudelsalat mit Melone, Salbei, Mozzarella und Pistazien (reicht für 3-4 Personen)

  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker Gartenkräuter mit Kerbel (alternativ: Erdbeere & Chili)
  • Jeweils 1-2 große EL Wasser, 1-2 große EL Essig, 3 EL ÖL
  • 1 Packung Mini Mozzarella Kugeln
  • 1/2 Cantaloupe Melone, gewürfelt oder möglichst mit einem Melonen-Ausstecher zu Kugeln geformt
  • 400 Gramm Nudeln nach Wahl
  • 2 EL Pistazien, geröstet und gesalzen, grob gehackt
  • einige frische Salbeiblätter
  • 1 Avocado in Scheiben, mit etwas Zitronensaft beträufelt
  • 1 rote Zwiebel in feine Scheiben
Kocht die Nudeln nach Packungsanweisung, schüttet sie ab und lasst sie abkühlen. In der Zwischenzeit könnt ihr das Dressing zubereiten. Hierfür in einem kleinen Schüsselchen den Inhalt eines Beutels mit dem Wasser, dem Essig vermischen. Ich lasse es dann einige Minuten ziehen, bevor ich zum Schluss das Öl vorsichtig untermische. Vermischt das Dressing mit den Nudeln und der roten Zwiebel und richtet die Nudeln auf einer Platte oder in einer Schüsseln an.

Gebt nun die restlichen Zutaten auf die Platte: Melonenkugeln, Mozzarella, Salbei, Avocadoscheiben und gehackte Pistazien.

Kichererbsensalat blitzrezept Fetakäse
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Kichererbsensalat einfach Rezept
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Dressing einfach gemacht Foodblog
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
Salatrezept mit KNORR natürlich lecker
 
Rezept für den Kichererbsensalat mit Feta und Gurken (reicht für 3-4 Personen):


  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Salatdressing Paprika Kräuter mit weißem Pfeffer
  • jeweils 1-2 große EL Wasser, 1-2 große EL Essig und 3 EL Öl
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 Dosen Kichererbsen, abgeschüttet und mit etwas Wasser abgespült
  • 3-4 kleine Gurken (Snackgurken) in kleine Würfel
  • 1 Pckg. Fetakäse
  • Einige Blätter frische Minze


Zuerst das Dressing. Hierfür in einem kleinen Schüsselchen den Inhalt eines Beutels mit dem Wasser, dem Essig vermischen. Ich lasse es dann einige Minuten ziehen, bevor ich zum Schluss das Öl vorsichtig untermische. Gebt es nun zu den Kichererbsen und den Gurken und vermischt alles gut. Gebt noch etwas gehackte Minze darunter und schmeckt den Salat mit etwas Zitronensaft ab. Richtet nun alles auf einer Platte an und zerbröselt den Fetakäse darüber. Mit etwas restlicher Minze garniert servieren. Der Salat ist in 5-10 Minuten servierfertig.
Noch ein paar finale Tipps von mir für den perfekten Sommer-Salatgenuss:

- Sammelt schöne Einmachgläser oder z.B. größere Gurkengläser, um euren Salat nach Draußen zu einem Picknick zu transportieren. Meist löst sich das Etikett von den gekauften Gläsern nach einem Spülmaschinengang ganz von selbst ab - so habt ihr eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit. Ihr könnt natürlich auch tolle Weckgläser mit Gummiring kaufen.
- Besonders toll finde ich die momentan modernen Schälchen, Gabeln und Messer etc. aus Bambus - schaut euch im Einzelhandel um - dort werdet ihr schnell fündig
- Ich mische die KNORR Natürlich Lecker! Dressings immer zuerst mit Wasser und Essig an und lasse die Zutaten ihren Geschmack entfalten - bevor ich zum Schluss das Öl vorsichtig untermische. Einige Ölsorten sollte man vorsichtig untermischen (Olivenöl z.B.) da sie durch das starke verschlagen mit dem Dressing bitter werden.
- Benutzt möglichst ganz frische Zutaten - aus dem eigenen Garten schmecken sie immer noch am Besten (gut, dass Schwiegereltern nun ein Hochbeet haben ;))

Viel Spaß beim Picknicken, Grillen und den Sommer genießen

Eure
Rebecca



* Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Knorr und enthält Werbung - vielen Dank für die nette Zusammenarbeit.

1 Kommentar :

  1. Liebe Rebecca,
    deine Salate sehen ja köstlich aus! Bei mir gibt es auch gerade einen Sommersalat auf meinen Blog.
    Ich liebe Kichererbsen! Deine Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren und vor allem die Knorr Dressings finde ich interessant. Die kannte ich noch gar nicht.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und Feedback von euch. Unsachliche Kritik sowie Beleidigungen jeglicher Art, werden nicht veröffentlicht! Auch Kommentare ohne jegliche Angabe von einem Namen werden gelöscht, da dies m.E. grundlegender Anstand ist!

Ich freu mich über jedes nette - aber auch jedes kritische Wort.

Rebecca

Back to Top